Das pure Vergnügen!

Stimmt schon, Mitfahren im Lotus an sich ist schon eine tolle Sache. Aber dieses freche kleine Auto selbst in die Hand zu nehmen – das ist etwas gaaanz anderes!

Und jetzt ist es soweit. Endlich! Zum ersten Mal die Fahrerseite! Ich sitze mit dem Hintern gefühlt auf der Straße. Eigentlich ist es ja mehr Liegen als Sitzen, ungewohnt aber sehr bequem. Mit viel Platz für die langen Beine! Der Lotus passt wie angegossen! Alles in Reichweite. Cockpit-Feeling at its best! Die Pedale stehen eng, die Rennfahrer-Schuhe machen Sinn! Spiegel und Rundumsicht checken. Wichtig: Schulterblick nach rechts einprägen!

In Fahrt

Dann der ersehnte Moment. Mit Herzklopfen. Choke ziehen und starten! Nur kurz dreht der Anlasser, dann startet der Motor. Wow! Was für ein Sound! Mit allen Fasern spüre ich die Maschine! Direkt hinter meinem Rücken! Ein irres Gefühl! Faszinierend!

Es ist früher Sonntag, die Straßen noch leer. Gut zum Warmfahren – mich und die Maschine! Raus aus der Stadt. Dann Fuß aufs Gas und ab geht die Post! Jaahaaa… das ist es! Wahnsinn wie der Lotus am Gas hängt! Die Maschine schiebt vor ohne Ende, die Nase knapp über dem Asphalt. 126 PS spielen mit 711 Kg und pressen mich in den hautengen Ledersitz! Mein Grinsen könnte nicht breiter sein!

Die Straße schlängelt sich, die ersten schnellen Kurven… leicht anschneiden und… woooww! Jetzt weiß ich, was direkte Lenkung ist! Nächste Kurve – auf den Zentimeter genau! Herrlich! Die Nächste!… noch eine… schneller… hoppla – zu früh aufs Gas!… aufpassen!… der Lotus ist gutmütig – aber nicht harmlos! Ein spannendes Spiel für erfahrene Piloten. Sie werden reich belohnt – mit purem Vergnügen! Garantiert!

Und noch eine ganz neue Erkenntnis: Adrenalin konserviert Grinsen!

Adrenalin

Auf die Pisten, fertig, los: https://www.der-rote-lotus.de/faszination-rennsport/