,,Ich bin ein Lotus Europa Special…

– aber meine Freunde dürfen Kleiner zu mir sagen!“

Der rote Lotus

Einschlägig bekannt bin ich ja als ,,Der rote Lotus“. Das liegt daran, dass ich bei Oldtimer-Treffen fast immer der einzige Lotus bin, ein ziemlich rares Stück eben! Wenn ich heute auf den Platz fahre heißt es nur: ,,Da kommt der rote Lotus!“ oder: ,,Da ist der rote Lotus wieder!“ Also mir gefällt das sehr! Wer braucht da noch einen Perso?… Na, ich jedenfalls nicht!

Doch jetzt: ,,BACK TO THE ROOTS“!

Das Licht der Autowelt erblickte ich im Jahre 1973 in Great Britain. Geordert wurde ich vom Autohaus König in München (damals deutscher Generalimporteur für Lotus). Die ersten 5 Monate war ich in Mülheim-Kärlich zuhause. Von dort kam ich dann nach Düsseldorf zu Auto Becker. Warum? Vielleicht war ich dem Herrn in Mülheim ja doch etwas zu sportlich?…

Der legendäre Firmengründer Wilhelm („Auto“) Becker suchte ständig nach exklusiven Automobilen für seine noch exklusiveren Kunden. Ich bekam einen tollen Platz in der „Hall of Fame“. Dort standen die seltenen und besonders begehrten Sportwagen-Raritäten. Wie viele Männer mögen hier wohl schon sehnsüchtig geträumt haben?…

Einer von ihnen war Mike! Den Namen „Kleiner“ habe ich übrigens von ihm. Mike war einfach verrückt nach Autos! Mit einer großen Leidenschaft für Sportwagen, besonders für die Englischen. Vor mir besaß er einen hinreißenden MG-A mit Hardtop und seltener Panorama-Heckscheibe. Und einen sportlich-kernigen Triumph TR4A IRS.

MG-A
Triumph TR4A IRS

Wie zu sehen: Echt tolle Autos – die leider für mich Platz machen mussten! Beide. Aber das ist eine andere Geschichte…

Nun stand da also Mike! Mit glänzenden Augen und sehr darauf bedacht, sich seine Begeisterung nicht anmerken zu lassen. Doch mir machte er nichts vor: dieser sehnsuchtsvolle Blick! Und wie zärtlich er meine GFK-Haut gestreichelt hat – unvergesslich! Also ich habe mich sofort in ihn verliebt! Wäre Ihnen vielleicht auch passiert – wenn sie ein Auto wären…

Mike hatte bereits einige seiner Autos hier gekauft und kannte Wilhelm Becker persönlich. Beide schätzten sich! Schließlich wurde man handelseinig und ich bezog mein neues Zuhause in der Herzoggarage.

Schlüsselübergabe

Navi zur Herzoggarage: https://www.der-rote-lotus.de/polieren-schrauben-kloenen/